Organisation in Pflege und Hauswirtschaft

Pflege ist kein starrer Vorgang. Pflegen geschieht immer in einem dynamischen Prozess, an dem die Pflegebedürftigen wie die Pflegefachkräfte und Pflegekräfte beteiligt sind. Ziel des Pflegeprozesses ist es, den individuellen Bedürfnissen der Heimbewohner/innen zu entsprechen.


Hilfsmittel für den Pflegeprozess sind Standards, in denen Handlungsanweisungen fixiert sind, ohne die Individualität der Bewohner/innen anzugreifen. Diese Standards sind in einem Pflegehandbuch, im Rahmen des QM-Handbuches, einzusehen. Standards und Verfahrensanweisungen werden jeweiligen Expertenwissen angepasst.

Alle bewohnerbezogenen Informationen und die Darstellung des Pflegeprozesses werden für jeden einzelnen Bewohner erfasst und dokumentiert. Diese Pflegedokumentation ist ein wichtiges Arbeitsmittel für die Durchführung und Absicherung des Pflegeprozesses, ebenso wie für die lückenlose Informationsweitergabe an alle am Pflegeprozess Beteiligten.

Aufgaben des Betreuungsdienstes sind im Wesentlichen:

  • Aktivierung der Bewohner/innen durch sinnvolle und spezifisch ausgerichtete Beschäftigungsangebote auf der Grundlage einer entsprechenden Planung, in Form von Gruppen- und Einzelangeboten
  • Vorbereitung und Durchführung von Bewohnerandachten
  • Begleitung zum Gottesdienst am Sonntag in der Stadtkirche nach Absprache
  • Vorbereitung und Durchführung von Festen und Ausflügen
  • Begleitung und Hilfestellung im täglichen Leben der Bewohner/innen, Angehörigen und ehrenamtlichen Helfer/innen als Teil der Gesamtbetreuung. Diese beginnt bereits im häuslichen Bereich von Interessenten und endet beim Verlassen der Einrichtung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Arbeit mit dem Heimbeirat

Folgende Leistungen werden durch die Hauswirtschaft erbracht:

Hauswirtschaftliche Leistungen werden in unserer Einrichtung nicht durch fremde Dienstleister, sondern durch Hauswirtschafterinnen unseres Hauses erbracht, die ebenfalls nach dem Leitbild unseres Hauses arbeiten und den diakonischen Auftrag mit Leben erfüllen.

  • Reinigung
  • Blumenpflege im öffentlichen Bereich
  • Tischserviceleistungen
  • Wäschepflege
  • Beschäftigungsangebote

Das Hauswirtschaftskonzept ist Bestandteil des QM-Handbuches.